Wir sind eine kleine Holzwerkstatt im Schwäbischen. Entstanden aus der Lust am kreativen Arbeiten mit Holz. Wir Sägen, Hobeln, Schleifen, Leimen, Drechseln, Renovieren und gestalten Holz auf vielerlei Art und Weise.

Wir lernen jeden Tag neu dazu und geben unser Wissen gerne weiter.

Unser Chef stand vor über 40 Jahren zum erstenmal an einer Drechselbank. Mit einer kleinen gedrechselten Maus und einem Fernsehturm hat damals alles angefangen.

 

 

Holz ist unsere Welt

Der Geruch von frischem Holz - etwas unbeschreiblich Intensives und Schönes. Man kommt davon nicht mehr los.
Ruhe und Geborgenheit beim Erkunden eines Waldes.
Gedanken darüber was diese Eiche -vor der man staunend steht- im Lauf ihres Daseins an Zeitgeschehen erlebt hat und erzählen könnte , werden zur Erfurcht.
Die Balken eines Fachwerkhauses geben Zeugnis von der Abhängigkeit und dem Wissen unserer Altvorderen um das Erkennen der richtigen und passenden Holzstämme für dieses Haus.
Die Maserung des Wurzelstücks eines Baumes gibt uns die Richtung vor um daraus etwas Schönes zu formen und entstehen zu lassen.   

Deshalb gibt es unsere Holzwerkstatt. Ein Stück Holz - a Holzklötzle - ist der Ausgangspunkt für eine Holzbearbeitung wie wir sie verstehen und begreifen. Aus einem  Holzklötzle etwas künstlerisches zu formen und zu gestalten ist das, was wir jeden Tag auf`s neue versuchen.

Das Geheimnis eines knorrigen Stücks Holz zu erahnen und zu erkennen und daraus Neues zu schaffen ist unser Anliegen.

 

 

Zuletzt aktualisiert am : 24.02.2019

Ein Holzklötzle - Ausgangspunkt für eine Holzbearbeitung wie wir sie verstehen und begreifen