Unsere Ferienkurse für Jugendliche

Wir führen in den diesjährigen Ferien auch wieder Kurse für Jugendliche durch:

Kombinierter Schnupper- und Grundkurs Drechseln

Kursdauer 16 Kursstunden, verteilt auf jeweils 4 Stunden pro Tag.
Die Anzahl der Teilnehmer ist auf max. 3 Teilnehmer beschränkt. Der Kurs findet ab mindestens 2 Teilnehmern statt.
Kosten/Kursteilnehmer 260.-- €.
Darin sind alle Holz- und Materialkosten enthalten. Die im Kurs erarbeiteten Werkstücke sind Eigentum der Kursteilnehmer.

Lärm-, Augen- und Atemschutzhilfen werden für unsere Kursteilnehmer kostenlos bereitgestellt.

Bitte denken Sie daran, dass während unseren Kursen mit einer Holzstaubbelastung gerechnet werden muss. Das bedeutet, dass Teilnehmer mit einer Holzstaubalergie -trotz unserer bereitgestellten Atemschutzmasken- nur bedingt an unseren Kursen teilnehmen dürfen. 

Die Anmeldung zu unserem Ferienkurs sollte bis spätestens 2 Wochen vor Beginn des Kurses verbindlich erfolgen. Zusammen mit der Anmeldung ist eine Anzahlung von 50.--€ vorab zu leisten.  Unsere Bankdaten

Die Restzahlung der Kursgebühr erfolgt spätestens am Tag des Kursbeginns.
Findet der Kurs nicht statt, so erstatten wir Ihnen die Anzahlung vollständig.
Die Anzahlung verfällt, wenn der angemeldete Kursteilnehmer zum Kursbeginn nicht erscheint.
 

 

Wir führen für Jugendliche -auch dieses Jahr wieder- einen  Kombinierten Schnupper- und Grundkurs Drechseln in den Schulferien durch.
Dieser Kurs beinhaltet den Lernumfang unseres normalen Drechsel-Schnupper- und des darauf aufbauenden Grundkurses.
Schwerpunkte in diesem Kurs sind: Maschinenkunde, Holzkunde, Sicherheitsunterweisung, Drechseln am Längs-, Stirn- und Querholz, Einsatz unterschiedlicher Drechsel-Werkzeuge dabei, Oberflächenqualität, Verwendung von Schleifpapier, Endbehandlung des Drechselteils. Ausblick: Herstellung und Drechseln von Leimholz unterschiedlicher Farbe, zur gezielten Erzeugung von Mustern und/oder Durchbrüchen im Drechselteil.
Der Umgang mit unseren Holzbearbeitungsmaschinen wird erlernt und es werden gemeinsam kleine Erlebnisprodukte angefertigt.
Dabei wird dieser Lernumfang ausgiebig vertieft durch Drechselarbeiten auf dem jeweils dabei erlernten Level.  

Für diesen Kombi-Kurs sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. 

Für den jeweiligen Kurs muss der Jugendliche von einem Erziehungsberechtigten angemeldet werden. Diese Anmeldung werten wir dann auch als Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten.
Anmeldung eines Jugendlichen zu einem unserer Kurse

Telefonische Anmeldung unter 01734411487 oder unsere Mailadresse: gutschein@holzklötzle.de

 

 

Ein Holzklötzle - Ausgangspunkt für eine Holzbearbeitung wie wir sie verstehen und begreifen